Konzerthistorie
Heikendorfer Rathauskonzerte
Heikendorfer Rathauskonzerte

 

Freundes- und Förderverein

Heikendorfer Rathauskonzerte

 

 

„Unerhörtes Wagen“

 mit dem Malion Streichquartett

 

Mit dem „Malion Quartett“ ist am Sonnabend, 2. März, ein junges, erst 2018 gegründetes Ensemble der Spitzenklasse zu Gast bei den „Rathauskonzerten“, das bereits mit vielen Preisen, Stipendien und einer ECHO-Klassik Nominierung ausgezeichnet wurde. In ihrem Programm „Unerhörtes Wagen“ präsentieren die jungen Musiker drei Streichquartette, in denen die Komponisten jeweils ganz neue Wege beschreiten.

 

Obwohl erst am Beginn einer internationalen Karriere, konzertierte das Malion Quartett bereits in großen Konzertsälen wie der Alten Oper Frankfurt, der Kölner Philharmonie, der Wigmore Hall in London und der Izumi Hall in Osaka. Das Streichquartett war u.a. zu Gast beim Beethovenfest Bonn und bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und hat bereits etliche gemeinsame Konzerte mit sehr renommierten Kolleginnen und Kollegen gegeben, wie z.B. Martin Stadtfeld und dem Vogler Quartett.

 

In Heikendorf präsentieren die vier jungen Musiker drei Werke, in denen berühmte Komponisten in jungen Jahren ihrer Experimentierfreude nachgingen: Joseph Haydn im Streichquartett opus 20/3, der mit etlichen Konventionen brach und z.B. mit einem Thema beginnt, das nur 7 Takte umfasst, der junge Felix Mendelssohn-Bartholdy, der in seinem Streichquartett Es-Dur opus 12 mit musikalischer Leichtigkeit das schwere Erbe Beethovens abstreift, und Claude Debussy, in dessen einzigem Streichquartett nach einem Besuch bei der Pariser Weltausstellung plötzlich fernöstliche Klänge zu hören sind.

 

Wir laden herzlich ein zu diesem spannenden Konzert, gefördert durch Konzertförderung Deutscher Musikwettbewerb des Deutschen Musikrats.

                                                                                                         

 

Sonnabend, 2. März

17 Uhr

Offene Ganztagsschule Heikendorf

 

Karten zu 15/5 Euro gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

Ausreichend Plätze sind vorhanden.

 

Aktuelle Informationen stets unter www.heikendorfer-rathauskonzerte.de

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Heikendorfer Rathauskonzerte